direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

TU Berlin Campus El Gouna

Die Technische Universität Berlin hat in Ägypten einen Satellitencampus als wissenschaftliche Außenstelle eingerichtet. In einer Non-Profit Public Private Partnership (PPP) werden deutsche Dienstleistungen der TU Berlin auf dem Campus in El Gouna am Roten Meer angeboten.

Der Fokus der Arbeit liegt auf der Vermittlung und Entwicklung praxisbezogener, angepasster Technologien und ganzheitlicher Systematiken zur Bewältigung der regionalen Herausforderungen wie Ressourcenknappheit, Bevölkerungswachstum und Urbanisierung.

Zur Lösung der Probleme sollen auch die drei Master-Studiengänge: "Energy Engineering", "Urban Development" und "Water Engineering", die ab dem WS 2012/13 angeboten werden, beitragen.

Perspektivisch sollen über die drei Master-Studiengänge hinaus weitere Studiengänge, Doktorandenprogramme, Forschung und Entwicklung (FuE), Pilotprojekte, Weiterbildungsseminare, Sommerschulen und Konferenzen durchgeführt werden.

Die drei Master-Studiengänge starten einmal pro Jahr im Wintersemester mit jeweils maximal 30 Studierenden. Diese Studiengänge sind international und damit Bewerberinnen und Bewerbern aus allen Teilen der Welt zugänglich.

Master's Degree Programs am Campus El Gouna

Die internationalen Master-Studiengänge am Campus El Gouna der Technischen Universität Berlin bieten Weiterbildung für Studenten und junge Berufstätige mit einem Bachelor-Abschluss oder gleichwertiger Qualifikation in einem vergleichbaren Bereich. Die Kurse sind Herausforderungen und von entscheidender Bedeutung für die Entwicklung und Zukunft von Ägypten und anderen Ländern in der MENA-Region. Sie folgen den international anerkannten hohen Standards der Technischen Universität Berlin und schließen mit dem Master of Science der Universität ab. Sie ermöglichen jungen Berufstätigen in führenden Positionen, Probleme auf einer ausgezeichneten professionellen Ebene zu lösen.

Die Master-Studiengänge beginnen jeweils zum Wintersemester (Oktober bis März). Die Mehrheit der Kurse werden auf dem Campus El Gouna, Ägypten abgehalten. Studenten in Energietechnik und Stadtentwicklung verbringen das zweite Semester in Berlin, eine hervorragende Gelegenheit, um Deutschlands faszinierende Hauptstadt erleben und Kurse am Hauptcampus der Universität besuchen zu können.

Urban Development - Urban planning tools


The aim of this course of Prof. Elke Pahl-Weber is to provide an in-depth understanding of sustainable urban planning. It reviews the evolution of urban planning and defines the theoretical and methodological challenges which face contemporary urban development in different parts of the world. It also assesses a range of cases of urban planning practices in the North and the South, delineating their contribution to the current debates surrounding sustainable urban development. The course also covers international trends in urban planning initiatives and the fundamentals of planning tools such as master planning, local development planning, strategic planning, action planning, participation tools and methods. A special focus will be made on the practical constraints of cities in the MENA region regarding the effects of informal urbanization, environmental pollution and the lack of urban services.


Kontakt:

Zentralinstitut El Gouna
Technische Universität Berlin Sekr. FH 5-1
Frauenhoferstraße 33-36
10587 Berlin
+49(030)31475715
+49(030)31475716
e-mail query

and

Campus El Gouna
Technische Universität Berlin
Campus El Gouna
Mohamend Ibrahim Kamel St.
84513 EL Gouna, Red Sea
Tel.: +20 (0) 65 3561 420
Fax.: +20 (0) 65 3561 421
e-mail query


Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe