direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Pubikation: Globale Urbanisierungstrends und Zukunft des Wohnens/Global urbanization trends and the future of habitation

Das 21. Jahrhundert ist das Jahrhundert der Städte. Weltweit haben Migrationsbewegungen und das natürliche Bevölkerungswachstum dazu geführt, dass sich die Zahl der in Städten lebenden Menschen sowohl anteilig, als auch absolut stark erhöht hat. Städte sind heute längst eng vernetzte Zentren des globalen Handels, sind Wirtschaftsmotoren und Spiegel gesellschaftlicher Veränderungen. Die hier vorliegende Studie Globale Urbanisierungstrends und Zukunft des Wohnens betrachtet aktuelle Entwicklungen im hochverdichteten Wohnungsbau vor dem Hintergrund internationaler Trends der Stadtentwicklung. Sie zeichnet globale Entwicklungslinien und -muster der jüngeren Vergangenheit nach, nimmt eine Zustandsbeschreibung vor und gibt einen Ausblick auf mögliche zukünftige Tendenzen. Die Studie versteht Wohnen dabei als holistischen Begriff, der verschiedene sektorale Ebenen der Stadtentwicklung zu einem Gesamtbild verschneidet. Da bereits heute deutlich erkennbar ist, dass neben den Megastädten insbesondere die Groß- und Mittelstädte die stärksten Entwicklungsdynamiken aufweisen, konzentriert sich die Studie neben den Megacities insbesondere auf First-, Second und Third-Tier-Cities sowie Stadt- und Metropolregionen Asiens, Afrikas und Lateinamerikas. Obwohl auch in Europa und Nord-Amerika eine deutliche Zunahme der urbanisierten Gesamtfläche und ein Wachstum der Stadtbevölkerung erkennbar sind, werden diese Entwicklungen – wegen der großen Unterschiede der Entwicklungsdynamiken und Ursachen – im Rahmen dieser Studie nur nachrangig betrachtet und dienen allein der globalen Gesamteinordnung. Ziel der Studie ist die Erarbeitung einer Bewertungsgrundlage, mit deren Hilfe sich zukünftige Entwicklungsszenarien von Städten abschätzen und potentielle Handlungsfelder ableiten lassen.

Die Publikation beim Universitätsverlag der TU Berlin ist hier zum Lesen und Herunterladen zu finden. 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe